Nextkassel: Ergebnisse der Session #2

0
36
Nextkassel Session #2

Nach neun Monaten, über 500 Ideen und vier Meets war es soweit. Nextkassel lud zur Session #2 in die Kasseler Sparkasse Wolfschlucht ein. Es standen 22 Stadtszenarien zur Wahl: Welche drei Szenarien werden ab Herbst vertieft? Welche Ideen schaffen es in die Bürgerstadtvision?

Alle KasselerInnen waren am Samstag eingeladen, ihren Beitrag zur Auswahl der entprechenden Szenarien zu leisten. Die Veranstalter äußerten sich sehr zufrieden; am ganzen Tag wurde die Halle der Stadtsparkasse Kassel in der Wolfsschlucht gut frequentiert, die Besucher reagierten mit großem Interesse auf die Angebote. Auf zahlreichen Tafeln wurde über die entsprechenden Visionen abgestimmt. Außerdem konnten die Besucher auf einem interaktiven Nextkassel-Spielbrett Ideen suchen, die potenziell umgesetzt werden können. Nach der Abstimmung wurden innerhalb eines Expertengesprächs die Gewinnerszenarien bekanntgegeben.
Insgesamt wurden 1102 Stimmen gezählt, die von etwa 160 Personen abgegeben wurden. Dabei hatte das Topszenario „Mit dem Fahrrad durch die Stadt“ 118 Stimmen. Auf Platz zwei folgte „Kassels Plätze schöner machen“, auf Platz drei „Die Fulda besser in die Stadt integrieren“.

Nextkassel ist ein Projekt, das Ideen von den Bürgern für die Zukunft der Stadt Kassel sammelt. Das Projekt versucht Beteiligung in der Stadt auf eine ganz andere Weise anzugehen. Nicht Politik und Planung geben Ziele, Orte und Umfang des Projektes vor, sondern allein die Interessen der Bürger zählen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here