Spendenaufruf für „Hafen 17“: Hafenzeit ist in Gefahr

In den offenen Kindertreff „Hafen 17“ in der Kasseler Unterneustadt kommen jeden Tag bis zu 30 Kinder im Grundschulalter aus 14 verschiedenen Herkunftsländern. Für 50 Cent bekommen sie ein warmes Mittagessen und Hilfe beim...

„Loud-proud-queer“ – am Samstag Demonstration und Straßenfest

Der Christopher-Street-Day wird auch in der Kasseler Innenstadt sowie vor dem Kulturbahnhof sichtbar. Am Samstag wird wieder eine bunte Demonstration durch die Stadt ziehen, mit dem die Menschen mit queerer (nicht der Norm entsprechenden)...

Erfolgreiches Integrationsmodell: Vom Praktikum zum Ausbildungsplatz

„Unser Ansatz über Praktika Flüchtlinge in Ausbildung und Beschäftigung zu bringen, funktioniert – auch und gerade im ländlichen Raum“, bilanziert Vizelandrätin Susanne Selbert die Arbeit des Integrationsmanagements im Fachdienst Asyl des Landkreises Kassel. Selbert...

Stiftungen fördern RASA-Projekt mit 22.000 Euro

Die Share Value Stiftung unterstützt den neuen „RASA – Vorbereitungskurs für den nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses“, ein Projekt des Diakonischen Werks Kassel, mit einem Betrag in Höhe von 20.000 Euro. Diese Förderung verstärkt die...

Klinikum Kassel begrüßt tausendstes Baby in diesem Jahr

Keine zwölf Stunden nach ihrer frühmorgendlichen Geburt sieht die kleine Louisa Estelle schon sehr zufrieden aus. Kurz nach zwei Uhr morgens kam sie am 13. Juni in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im...

Soziale Wohnraumförderung: Bis zum 10. Juli Anträge stellen

Das Land Hessen stellt derzeit so viel Geld für soziale Wohnraumförderung zur Verfügung wie seit Jahrzehnten nicht. Darauf weist Baudezernent Christof Nolda hin: „Die Fortführung des Förderprogramms ,Ankauf von Belegungsrechten' ist ein Mittel, die...

Sparkassenstiftung spendet 10.000 Euro für Flüchtlingshilfe

Im Laufe des Jahres 2015 sind im Landkreis Kassel in zahlreichen Kirchengemeinden ehrenamtliche Unterstützungsinitiativen entstanden, um Flüchtlinge willkommen zu heißen, Sprachkurse anzubieten und vieles mehr. Um diese Initiativen und Unterstützerkreise zu begleiten, neue Ehrenamtliche...

Elternhaus am Klinikum will sich vergrößern

Wenn das eigene Kind krank wird und stationär aufgenommen werden muss, entsteht für Eltern eine schwierige Lebenssitutation, die nicht nur durch eigene Ängste und Sorgen, sondern auch zusätzlich aufgrund fehlender Rückzugsmöglichkeit und Intimsphäre sehr...

Ginkgobaum als Zeichen der Verwurzelung

Die Kasseler Ortsbeiräte Südstadt und Wehlheiden haben durch ihre Zuwendung und Spende die Anschaffung eines Ginkgo-Baumes ermöglicht. Heute wurde als Zeichen der Verwurzelung von Geflüchteten im Stadtteil der Baum im Südstadtzentrum vor dem Eingang...

Kasseler Bürgerpreis „Glas der Vernunft“ geht an „Ärzte ohne Grenzen“

In diesem Jahr wird zum 27. Mal der Kasseler Bürgerpreis „Das Glas der Vernunft“ verliehen. Vorstand und Kuratorium der „Gesellschaft der Freunde und Förderer“ dieses Preises haben die deutsche Sektion von „Ärzte ohne Grenzen“...