Städtische Ämter machen Platz für Rathaussanierung

0
47

Der Auszug städtischer Ämter und Abteilungen aus dem Flügel Karlsstraße im Rathaus macht Fortschritte. Für die mehrjährige Phase der Sanierung des in die Jahre gekommenen Gebäudeteils müssen einige Bereiche der Stadtverwaltung ausgelagert werden.

Mitte November werden das Amt Hochbau und Gebäudebewirtschaftung und die Abteilung Stadtplanung des Amtes Stadtplanung, Bauaufsicht und Denkmalpflege übergangsweise in die nebeneinander liegenden Bürogebäude in der Unteren Königsstraße 46 und am Druselplatz 5 umziehen. Die Abteilungen Bauaufsicht und Denkmalpflege sind vom Umzug nicht betroffen, sie bleiben im Rathaus.
Bereits im September ist das Sozialamt in die Holländische Straße 141 umgezogen. Am neuen Standort ist das Amt gut über die Straßenbahnlinien 1 und 5, die Regiotram RT1 und RT4 sowie die Buslinien 27 und 100 (Haltestelle Wiener Straße) erreichbar.
Auch das Amt Vermessung und Geoinformation hat das Rathaus bereits verlassen, die neuen Diensträume befinden sich in der Sickingenstraße 7 bis 9.
Telefonisch können die umgezogenen Bereiche weiter unter den bisherigen Telefonnummern erreicht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here