ZAPP Band begeisterte im Gleis 1

0
624

Zahlreiche Funk-Fans kamen am Samstag auf ihre Kosten. Die legendäre ZAPP Band gab im Kasseler Szenelokal Gleis 1 eines von drei Deutschland-Konzerten, wobei das Kasseler Konzert in eine Funk-Party eingebettet war: Vor und nach dem Auftritt brachten Mr. Brown und Chilly-T funky Sound auf die Tanzfläche. Präsentiert wurde die Veranstaltung von Jeffrey Staten in Zusammenarbeit mit Gleis 1-Macherin Josefa Sütterlin.

Der Ursprung von ZAPP geht zurück bis in die späten 70er Jahre, wobei die Gründungsmitglieder vor diesem Zeitpunkt bereits mit anderen Projekten erfolgreich waren. Die Troutman-Brüder Lester, Larry, Roger und Terry, auf dessen Spitznamen der Bandname zurückzuführen ist, bildeten den Kern von ZAPP. Bereits das 1980 erschienene Debütalbum wurde ein Platin-Erfolg. ZAPPs unverwechselbarer und hochenergetischer Sound überzeugte Funk-Fans auf der ganzen Welt. Eine ausgedehnte Tour folgte.

Innerhalb der kommenden fünf Jahre erreichte die Band eine Reihe von Top-Ten-Platzierungen. Bis 1985 wurden mehr als vier Goldrekorde aufgestellt. Begeisterungsstürme und ein weltweit wachsendes Publikum waren das Ergebnis. In den folgenden 30 Jahren wurde eine ganze Hip-Hop-Generation von ZAPP beeinflusst. Besonders Interpreten des West Coast Hip-Hops wurden von ZAPP inspiriert, den unverwechselbaren Sound findet man in vielen ihrer Top-Hits wieder. Am bekanntesten ist wohl der Smash-Hit „California Love“, an dem Roger Troutman mit 2Pac und Dr. Dre 1995 arbeitete. Dieser wurde 2Pac’s erfolgreichster Titel.

Nach 25 Jahren war es nun das erste Mal, dass eine Funk-Band dieses Kalibers wieder in Kassel auftritt. Lester und Terry „Zapp“ Troutman, Bart Thomas, Dale DeGroat, Gregory Jackson, Anthony „SaxTone“ Arrington und Ronald Frost bestätigten 37 Jahren nach Gründung einmal mehr, dass ZAPP immer noch zu den top Livebands dieses Genres zählen. „Ich bin der Meinung, dass sie sogar noch besser geworden sind. Die Band stellt eine fantastische Liveshow auf die Beine“, äußerte sich Veranstalter Jeffrey Staten begeistert.

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here