MT präsentiert am Freitag erstmalig das neue Team

0
624

Die fünf Wochen ohne Wettkämpfe und Training vergingen wie im Flug und schon ab heute, 12. Juli, startet die MT Melsungen in die Vorbereitung in die neue Saison, die am 24. August beginnt. Dazu gehören auch einige Fotoshootings des neuen Kaders, bevor sich das Team am Freitag am Stammsitz des Vereins in Melsungen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Spielmacher Lasse Mikkelsen, vom dänischen Eliteclub Skjern Håndbold, Torhüter Nebojsa Simic vom schwedischen Meister IFK Kristianstad, sowie die drei aktuellen deutschen Nationalspieler und amtierenden Europameister Julius Kühn vom VfL Gummersbach, Finn Lemke vom SC Magdeburg und Tobias Reichmann vom polnischen Meister KS Vive Tauron Kielce, verstärken das nordhessische Aushängeschild.

Das Hauptaugenmerk der Fans wird am Freitag, 14. Juli, vor allem auf den hochkarätigen Neuzugängen liegen, die sich im Kreise ihrer neuen Mannschaftskameraden erstmals öffentlich präsentieren – und zwar traditionell am Stammsitz des Vereins in Melsungen. Im dortigen Schlossgarten werden ab 17:45 Uhr die MT-Nachwuchsteams vorgestellt, ab 19:00 Uhr folgt das Bundesligateam. Anschließend stehen die Spieler für Autogramm- Foto- und Interviewwünsche zur Verfügung.

Bundesligastart und Ticketvorverkauf

Inzwischen sind auch die ersten Spieltage der DKB Handball-Bundesliga festgesetzt. Die MT reist zum Auftakt am 24. August nach Stuttgart und feiert eine Woche später ihre Heimpremiere gegen den VfL Gummersbach. Danach geht’s zum Aufsteiger nach Mittelhessen und anschließend wird der THW Kiel zum Heimspiel begrüßt.

Der Vorverkauf für die ersten fünf Heimspiele (VfL Gummersbach, THW Kiel, SG Flensburg-Handewitt, TSV Hannover-Burgdorf und SC Magdeburg) startet am 1. August in den Vorverkaufsstellen in Melsungen, Mühlenstrasse 14, in Kassel, FanPoint, Am Friedrichsplatz 8, in Lohfelden, Sporthaus Solms, Hauptstrasse 49 und online auf mt-melsungen.de.

Einzeltickets für die weiteren fünf Heimspiele bis zum 31.12.2017 (HSG Wetzlar, Rhein-Neckar Löwen, TSG LU-Friesenheim, FrischAuf! Göppingen und TVB Stuttgart), werden ab 09.10.2017 verfügbar sein.

Die ersten vier Spieltage der MT in der DKB Handball-Bundesliga:

DO, 24.08.2017, 19:00 Uhr, TVB 1898 Stuttgart vs. MT Melsungen
DO, 31.08.2017, 20:30 Uhr, MT Melsungen vs. VfL Gummersbach
SO, 03.09.2017, 12:30 Uhr, TV 05/07 Hüttenberg vs. MT Melsungen
SO, 10.09.2017, 12:30 Uhr, MT Melsungen vs. THW Kiel

Im DHB-Pokal gegen TV Neuhausen

Ernst wird es für die MT allerdings schon eine knappe Woche vor dem Saisonstart in der DKB Handball-Bundesliga. Am 19. und 20. August steht nämlich die 1. Runde im DHB-Pokal 2017/18 auf dem Programm. Dabei stehen in der 1. Runde 64 Teams, die in 16 Turnieren (Final Four-Modus) an 16 unterschiedlichen Standorten an den Start gehen. An jedem Spielort gibt es am Samstag zwei Halbfinals, deren Sieger dann am Sonntag um den Einzug in das Achtelfinale des DHB-Pokals spielen. Die MT Melsungen trifft im Turnier 7 der Südgruppe auf Zweitligaabsteiger TV 1893 Neuhausen, während sich im anderen Halbfinale dieses Turniers Drittligist HG Oftersheim/Schwetzingen und Erstligaaufsteiger TSG Lu-Friesenheim gegenüberstehen. Ausrichter des Turniers ist einer der unterklassigen Teilnehmer der betreffenden Gruppe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here